Homepage von Danny Maassen


 
   

1. Division in Randers, 25.06.2011

   
 


 

 

Das bin ich

Sponsoren 2017

mein Werdegang

Termine 2017

Home

Vereine

Gästebuch

Videos

Mein Team

Galerie 2016

Galerie 2015

Galerie 2014

Galerie 2013

Galerie 2012

Galerie 2011

=> Vorbereitungen für die Saison 2011

=> Januar Rätsel 2011

=> Bronze Ehrung ADAC

=> Bronze-Ehrung vom ADAC

=> Neues Outfit

=> Kadertraining 5.+6. März 2011

=> Training in Nordhastedt, am 26.03.2011

=> 1. Division in Randers, 16.04.2011

=> Osterrennen in Neuenknick, am 24.04.2011

=> 2. Division in Randers, 30.04.2011

=> 1. Bundesliga in Brokstedt gegen Wolfslake, am 1.Mai 2011

=> Europameisterschaft-Semifinale in Güstrow, 7.5.2011

=> WM Quali in Neustadt Donau 15. Mai 2011

=> Race of Tetje, 21. Mai 2011

=> WM Halbfinale in Diedenbergen, 28.05.2011

=> Himmelfahrtsrennen in Nordhastedt, 2.06.2011

=> Deutsche Junioren Meisterschaft in Norden, 12.06.2011

=> 1. Bundesliga in Stralsund, am 18.06.2011

=> 1. Division in Randers, 25.06.2011

=> EM - Finale in Ljubiljana, 09.07.2011

=> Trainingslager Nordhastedt 2011

=> Störtebeker Superpokal in Norden, 31.07.2011

=> Landshut 13. + 14.08.2011

=> DJM in Diedenbergen, 21.08.2011

=> DJM in Berghaupten, 27.08.2011

=> U 19 Team EM Semi 1 Eskilstuna

=> 1. Bundesliga, Brokstedt - Landshut, 7.08.2011

=> Flutlichtrennen am 3.09.2011 in Cloppenburg

=> Deutsche Meisterschaft in Güstrow, 11.09.2011

=> 1. Division in Vojens, DK am 17.09.2011

=> Finallauf Deutsche Juniorenmeisterfschat am 25.09.2011 in Brokstedt

=> MTV Treubund Lüneburg - FC ST. Pauli, am 8.10.2011

Galerie 2010

Galerie 2009

Galerie 2008

Links

 


     
 

1. Division in Randers,DK,
am 25.06.2011

Unser Randers Lions Team war heute wie folgt zusammengestellt:


1. Claus Vissing
2. Mads Eberhart Skov
3. Claus Lauridsen
4. Simon Anders Werner
5. Danny Maaßen

Unser Team war gut, aber die gegnerischen Teams waren auch gut. Wir haben alle gegeben, was das Zeug hält, am Ende hat es für den 2. Platz gereicht. Wir sind mit 33 Punkten 2. geworden , hinter Midtsjaellands mit 41 Punkten, aber vor Esbjerg mit 29 Punkten und Outrup mit 16 Punkten.
Ich selber bin 3 Läufe zum Einsatz gekommen und konnte insgesamt 6 Punkte einfahren.



Marlene hat mit uns wieder das Warm-up gemacht.



Dann kam auch schon mein erster Einsatz.



Leider war ich nicht erster aus dem Start. Das sollte mir dann auch zum Verhängnis werden. Gleich in der ersten Kurve hat mein Vordermann mich so gebremst, daß ich voll Gas wegnehmen mußte. Was lerne ich daraus?  "Lieber gleich vorne wegfahren!" Wenn das doch so einfach wäre. Aber ich konnte zwei Punkte schreiben.



Danach war dann auch erst einmal Teambesprechung in der Box.
Mein persönliches Team hat mich vor dem 2. Lauf natürlich auch unterstützt.



Leider lief es da am Start noch schlechter als im ersten Lauf. Ich bin einfach nicht rausgekommen. Ich mußte mich so an die 3. Stelle einordnen und konnte meinem Team somit nur einen Punkt liefern.



Das ist natürlich bitter, aber ich wollte mehr. Ich wußte, daß ich in meinem letzten Lauf alles geben mußte, damit wir 2. werden.



Die komplette Teambetreuung war am Vorstart für mich da.
Ich habe mich voll und ganz konzentriert. Es hat geklappt.



Ich hatte einen Raketenstart und habe auch die Führung behalten.



Ich konnte meinem Team die 3 Punkte sichern, die so wichtig für den 2. Platz waren.




Endlich hatte ich dann auch mein Lachen wieder gefunden.



Gott sei Dank ist dieses Wochenende mein Material heil geblieben, meine Leistung war auch okay.
Diese Woche wird nun noch der neue Motor fertig gemacht, denn es heißt in zwei Wochen:

EM - Finale in Slovenien

An alle Fans: Daumendrücken, ich kann Eure Unterstützung gebrauchen!
 

 
 

Du bist der 187751 Besucher (621456 Hits) auf meiner Homepage!

 

 

Visitor Map
Ich danke meinen Eltern, meinem Bruder Nik und meinen Mechanikern für Ihre aufopferungsvolle Unterstützung!