Homepage von Danny Maassen


 
   

Eisspeedway 30.01.2010

   
 


 

 

Das bin ich

Sponsoren 2017

mein Werdegang

Termine 2017

Home

Vereine

Gästebuch

Videos

Mein Team

Galerie 2016

Galerie 2015

Galerie 2014

Galerie 2013

Galerie 2012

Galerie 2011

Galerie 2010

=> Holstebro DK, 29.05.2010

=> Holsted, DK 27.05.2010

=> EM Halbfinale der U 19

=> Güstrow, 23.05.2010

=> Dohren, Training der Nationalmannschaft U 19 am 15.+16. Mai 2010

=> Outrup DK, 22.05.2010

=> Himmelfahrtsrennen in Nordhastedt, 13.05.2010

=> WM -Vorlauf in Lendava; Slowenien, 08.05.2010

=> Brokstedt, 01.Mai 2010, 1. Budesliga

=> Esbjerg DK, 24.04.2010

=> Vojens Speedway Klub gegen Germany U19

=> Deutschland U19 - Randers Lions, DK

=> Nordhastedt, Training 03.04.2010

=> Kadertraining 22.+23.03.2010 in Berghaupten

=> Kadertraining der Nationalmannschaft in Ludwigslust am 07.03.2010

=> Eisspeedway 30.01.2010

=> EM-Semifinale 1 in Rawicz, PL am 05.06.2010

=> Teterow, Lauf zur Junioren DM

=> Outrup, DK 19.06.2010

=> Outrup, Dk 26.06.2010

=> 1. Bundesliga in Brokstedt gegen Stralsund

=> Trainingslager in Nordhastedt vom 19. - 23.07. 2010

=> 1. Bundesliga Brokstedt vs Güstow 25.07.2010

=> Deutsche Junioren Meisterschaft 2010 Lauf in Norden 1.8.2010

=> Wolfslake vs Brokstedt, 1. Bundesliga, 07.08.2010

=> Randers Talent, 14.08.2010 in Brovst, DK

=> Holstebro, 2. Division, DK am 28.08.2010

=> Munkebo 4.09.2010, 2. Division in DK

=> Holstebro, DK am 07.09.2010

=> Deutsche Meisterschaft in Brokstedt, am 12.09.2010

=> Randers, 18.09.2010

=> Güstrow, 19.09.2010

=> Esbjerg, 25.09.2010

=> Cloppenburg, 02.10.2010

=> Herxheim, 10.10.2010

=> Dohren, 16.10.2010

=> Güstrow, 17.10.2010

=> Nordhastedt, 23.10.2010

=> Training in Nordhastedt, 1.10.2011

Galerie 2009

Galerie 2008

Links

 


     
 

Eisspeedway auf der Eider in Delve am 30.01.2010

Bei uns juckt es in den Fingern. Wir wollen Speedway fahren. Und da es die Witterung im Moment nicht anders zuläßt, sind wir halt auf der Eider Eisspeedway gefahren.


Meine Kumpel Finn und TB waren mal wieder dabei!

Papa und ich sind beide gefahren und Stevie hat das Schrauben übernommen.


Auf dem Foto dreh ich meine Runden, aber ich muß gestehen, Papa war auch total schnell



Mein Vater ist ja schon des öfteren Eisspeedway gefahren,
für mich war es Premiere:




Mit Stephan Katt zusammen habe ich ein kleines Duell ausgefahren.



Es hat mir auf jeden Fall echt viel Spaß gemacht.



Stephan Katt wird in dieser Saison einer meiner Rennkollegen aus dem Team der 1. Speedwaybundesliga in Brokstedt sein.




Papa und Stevie haben das Schrauben übernommen, während ich gefahren bin.

Als ich von der Eider kam, mußte mein Kumpel TB mir erst mal den Helm öffnen, ich dachte, daß meine Finger eingefroren waren.



Aber was tut man nicht alles für einen guten Freund.



Marco und Verena haben uns auch besucht.



Es waren eine Menge Zuschauer vor Ort.



Bei heißem Tee und Glühwein machten Thorben, Jessica, York, Cindy und Lars es sich "gemütlich".

Und auch Volker hatte seinen Spaß.



Meine Mama hat mal wieder alles in Bildern festgehalten.



 
 

Du bist der 187669 Besucher (621217 Hits) auf meiner Homepage!

 

 

Visitor Map
Ich danke meinen Eltern, meinem Bruder Nik und meinen Mechanikern für Ihre aufopferungsvolle Unterstützung!