Homepage von Danny Maassen


 
   

Ludwigslust 19.03.2016 Rennen Europa offen

   
 


 

 

Das bin ich

Sponsoren 2017

mein Werdegang

Termine 2017

Home

Vereine

Gästebuch

Videos

Mein Team

Galerie 2016

=> Ludwigslust 19.03.2016 Rennen Europa offen

=> 1. Bundesliga in Stralsund mit den DMV White Tigers

=> 1. Division in Grindstedt, 14.05.2016

=> 1. Division in Brovst am 21.05.2016

Galerie 2015

Galerie 2014

Galerie 2013

Galerie 2012

Galerie 2011

Galerie 2010

Galerie 2009

Galerie 2008

Links

Impressum

 


     
 

Speedwayrennen Europa offen in Ludwigslust am 19.03.2016



Alle guten Dinge sind drei !!!



Die Saison hat begonnen und ich war gerade 2 mal auf der Bahn zum Trainieren.
 

Heute war ich dann das 3. Mal in diesem Jahr auf der Piste. Ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß beim Fahren. Ich war mit meinem Dream Team, ganz wie in alten Zeiten, unterwegs.

 

Andere würden es auch als Familienausflug bezeichnen. Papa und mein Bruder Nik waren mit an Bord, um meine Motorräder super fertig zu machen und einzustellen. Mama hat wieder tolle Fotos gemacht und die Mannschaft versorgt.

 

 
Mein Superfan Jürgen hat sich mein erstes Rennen auch nicht entgehen lassen. Es hat mich sehr gereut, ihn nach der langen Winterpause wieder zu sehen. Schön, daß Du da warst, Jürgen.

 


 
Die Veranstaltung wurde gut und schnell durchgezogen. Es sind "Gott sei Dank" keine Unfälle gewesen.

 


 
Bis zu meinem letzten Vorlauf konnte ich ein Maximum schreiben. Erst in meinem letzten Lauf, der dann auch der letzte Lauf des Tages war, hat sich mein 2. Platz entschieden. Ich mußte meinen einzigen Punkt an Kevin Wölbert abgeben. Es war klasse, hat viel Spaß gemacht. Ich war mit meinen 14. Punkten und einem 2. Platz echt zufrieden.


 


 
Meinen ersten Lauf konnte ich gegen Frederik Jakobsen, Mark Helmhout und Simon Simonsen gewinnen. 
Bitte einfach auf das untere Bild klicken, dann werdet Ihr sofort zum Video von Andreas Abels weitergeleitet.

 




 
Im zweiten Lauf bin ich dann vor Matze Bartz, Martin Steen Hansen und Richard Geier ins Ziel gefahren.
Wenn Ihr auf das untere Bild klickt, werdet Ihr sofort zum Video von Andreas Abels weitergeleitet.

 


Im dritten Lauf punktete ich vor Lukas Fienhage, Stephan Katt und Buddy Prijs
Wenn Ihr auf das untere Bild klickt, werdet Ihr automatisch zum Video von Andreas Abels weitergeleitet.

 




Meinen 4. Lauf konnte ich vor Jonas Jensen, Dominik Möser und Sjored Rozenberg mit 3 Punkten beenden.
Wenn Ihr auf das untere Bild klickt, werdet Ihr automatisch auf das Video von Andreas Abels weitergeleitet.

 


Ja und dann in meinem letzten Lauf bin ich gegen Kevin Wölbert gefahren.

 


 
Beide sind wir mit 12 Punkten in den Lauf 20 gestartet. Kevin konnte das Rennen mit einem Maximumsieg gewinnen, ich folgte mit 14 von 15 Punkten und belegte den 2. Platz. 
Bitte einfach auf das untere Bild klicken, dann werdet Ihr automatisch zum Video von Andreas Abels weitergeleitet.

 





 
Fazit: Mein Fitnesstraining zahlt sich aus, mein Team war gut drauf und ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß beim Fahren wie gestern.
 




 
Nun heißt es, die Motorräder müssen für das Rennen in Neuenknick wieder auf Vordermann gebracht werden.
Wir geben alles. Ich freue mich auf bekannte Gesichter in Neuenknick.
Und ein herzliches Dankeschön an Andreas Abels für die tollen Videos.

Euer Danny  # 94






 
 

Du bist der 194579 Besucher (658412 Hits) auf meiner Homepage!

 

 

Visitor Map
Ich danke meinen Eltern, meinem Bruder Nik und meinen Mechanikern für Ihre aufopferungsvolle Unterstützung!