Homepage von Danny Maassen


 
   

Olching, 07.10.2012

   
 


 

 

Das bin ich

Sponsoren 2017

mein Werdegang

Termine 2017

Home

Vereine

Gästebuch

Videos

Mein Team

Galerie 2016

Galerie 2015

Galerie 2014

Galerie 2013

Galerie 2012

=> Malmö, 30.03.-01.04.2012

=> Osterrennen in Neuenknick, 08.04.2012

=> Neustadt - Donau

=> Brokstedt, 01.Mai 2012

=> Outrup,DK 5.5.2012

=> Nordhastedt, den 17.05.2012

=> Nordhastedt, 14.07.2012

=> Traingnscamp Nordhastedt 2012

=> Holsted, 04.08.2012

=> Brokstedt, den 05.08.2012

=> Güstrow,11.08.2012

=> Sichtungstraining in Rye House,England 19.08.2012

=> U21 Team EM-Finale

=> Dohren, 20.10.2012

=> Olching, 07.10.2012

=> U21 Finale Deutsche Meisterschaft, Güstrow 28.09.2012

=> Finale Deutsche Meisterschaft, Teterow, 29.09.2012

=> Wittstock, 15.09.2012 - Team Cup

=> Flensburger Pilsener Speedway-Cup, Brokstedt 23.09.2012

Galerie 2011

Galerie 2010

Galerie 2009

Galerie 2008

Links

 


     
 

Olching, 07.10.2012
 
Leider sind wir dieses Wochenende ganz umsonst nach Olching gefahren. Wir hatten in einem Hotel 60 Kilometer entfernt von Olching übernachtet, damit wir nicht mitten in der Nacht losfahren mußten. Leider haben wir schon in der Nacht festgestellt, daß es durchgehend geregnet hat. Wir ahnten Böses. Und leider sollten wir recht behalten. In Olching angekommen mußten wir feststellen, daß die Bahn nicht befahrbar war. Wir haben noch bis mittags gewartet, aber es wurde nicht besser. Also haben wir umsonst ausgeladen und alles fertig gemacht. Aber dafür kann ja keiner was.



Dennoch hat es uns gefreut, die vielen lieben Bekannten wieder zu treffen.









Es war für alle das Gleiche. Wir hatten eine lange Anreise und mußten dann auf dem Nach-Hause-Weg noch 3 Stunden im Stau stehen. Das war eine Fahrt, wie sie sich keiner wünscht.
Aber für den Verein ist es ja auch schlimm, also nicht meckern sondern hoffen, daß es so schnell nicht wieder passiert.

 

 
 

Du bist der 187751 Besucher (621458 Hits) auf meiner Homepage!

 

 

Visitor Map
Ich danke meinen Eltern, meinem Bruder Nik und meinen Mechanikern für Ihre aufopferungsvolle Unterstützung!