Loading...

Outrup DK, 22.05.2010


Outrup DK, 22.05.2010

Dieses Rennen war spannender als jeder Krimi. Erst im Endlauf konnte sich meine Mannschaft den Sieg erkämpfen.
Ich bin heute das erste Mal für die Randers Lions gefahren und mit der Startnummer


an den Start gegangen.
Vor dem Rennen haben wir uns mit Marlene warm gemacht.


Gleich danach kam dann die Teambesprechung mit meinem Team Manager Janus Millard.


In meiner Mannschaft waren heute mit der Startnummer 1: Claus Lauridsen, 2: Kalle Greve, 3: Lars Johansen, 4: Mads Skov und ich mit der Nummer 5.
Claus Lauridsen hatte seine Startnummer zu recht. Er war die Nummer 1. Er hatte Maximum gefahren.
Zu meinem ganz persönlichen Team gehörten heute: Mama, Papa und TB


TB bekommt immer mehr Erfahrung beim Schrauben und macht seine Sache echt gut.


Heute habe ich das erste Mal die "schwarze" Weste übergezogen.


Im Team habe ich mich gleich sehr wohl gefühlt. Kalle Greve und ich haben sehr viele Gespräche geführt


Vor jedem Start war das Team wieder einmal für einen da.


Es brachte mir im ersten Lauf gleich zwei Punkte.


Ich hatte super gute Starts und war mit meiner Leistung ganz zufrieden.


Es ist wichtig, daß man in einer Mannschaft den Zusammenhalt spürt.


Alle sind für einen da. Das ist klasse.


Und wenn die Pause mal länger dauert, dann wird auch schnell ein Lüfter zum Kühlen verwendet.


Janus bespricht wichtige letzte Details mit mir.


Wichtig für uns war, immer vor den roten Helmfarben zu sein, daß war heute nämlich der stärkste Konkurrent. Es war das Team aus Outrup.


Papa und TB waren immer gleich zur Stelle.


Und nun geht der Ansporn für den Endlauf los:


Und Claus Lauridsen kann ihn souverän gewinnen.


Wir sind alle super glücklich, denn das hat den Sieg entschieden.



Uns somit haben wir heute mit 39 Punkten vor Outrup mit 36, Fjelstedt mit 33 und Esbjerg mit 12 Punkten gewinnen können.
Mein persönliches Ergebnis kann sich auch sehen lassen: Ich habe 12 von 15 Punkten erreicht.
Nun sind wir schon wieder in der Werkstatt am saubermachen für morgen Abend. Da werde ich dann in Güstrow an das Startband rollen.

Roggenweg 12, 25785 Nordhastedt